Ajax Amsterdam :Bald Bundesliga-Trainer? Ajax-Coach Erik ten Hag reagiert auf Gerüchte

erik ten hag 2020 9003
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Werbung

Marco Rose soll das Interesse von Borussia Dortmund auf sich gezogen haben. Gladbach-Boss Max Eberl sondiert offenbar den Markt nach Nachfolgern und soll dabei auf Erik ten Hag gestoßen sein.

Nach Informationen der BILD soll der Langzeit-Manager bereits Kontakt zum Ex-Assistenzcoach des FC Bayern aufgenommen haben. Doch ten Hag dementiert gegenüber ESPN: "Das sind nur Gerüchte. Und bei Ajax beschäftigen wir uns nie mit Gerüchten."

Hintergrund

Zeit sich Gedanken um einen Vereinswechsel zu machen, hat der Ajax-Trainer derzeit nicht: "Wir haben alle drei Tage ein Spiel, so dass ich mir keine Gedanken über andere Dinge mache. Ich bin voll und ganz bei Ajax."

Video zum Thema