Lisandro Martinez kommt :Ajax Amsterdam findet De-Ligt-Nachfolger

Foto: kivnl / Shutterstock.com
Anzeige

Ajax Amsterdam hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Lisandro Martinez heißt der neue Mann, der zukünftig in der Innenverteidigung spielen soll.

Den Transfer bestätigt der abgebende Verein Defensa y Justicia, ein argentinischer Erstligist.

In Kürze wird Martinez den obligatorischen Medizincheck in der Grachtenstadt absolvieren.

Für den 21-Jährigen, der einen Vierjahresvertrag unterzeichnen soll, werden dem Vernehmen nach sieben Millionen Euro Ablöse fällig.

Martinez ist bei Ajax wohl als Nachfolger von Kapitän und Abwehrchef Matthijs de Ligt vorgesehen, der aller Voraussicht nach noch in diesem Sommer zum FC Barcelona übersiedeln wird.

Im März dieses Jahres gab Martinez sein Debüt für die argentinische Nationalmannschaft.

Anzeige

Im Freundschaftsspiel gegen Venezuela (1:3) stand der ambitionierte Verteidiger in der ersten Hälfte auf dem Platz.

Martinez verfügt neben ausgezeichneten Qualitäten als Verteidiger ebenso über den Drang, sich in der Offensive einzuschalten.

In 25 Ligaspielen gelangen ihm zwei Tore und drei Vorlagen. Schlüpfen kann er auch in die Rolle des Linksverteidigers.

» Lukas Podolski vor Aus bei Vissel Kobe

» Schräger Vorfall: Dani Alves von Bienenschwarm attackiert

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige