Ajax Amsterdam :Keine Zukunft bei Inter Mailand: Spektakuläres Gerücht um Christian Eriksen

christian eriksen 2020 12002
Foto: sbonsi / Shutterstock.com
Werbung

"Christian geht es gut. Er ist in exzellenter physischer und mentaler Verfassung", schrieb Inter Mailand vor Kurzem in einer Erklärung. Anlass hierzu war der Besuch von Christian Eriksen, der nach seinem Herzstillstand keinesfalls in diesem Jahr ein Spiel absolvieren wird.

Sollte das Reglement nicht zugunsten von Eriksen gelockert werden, wird dieser seiner Berufung nie mehr in Italien nachgehen können. Nachdem dem 29-Jährigen ein Defibrillator eingesetzt wurde und es in Italien untersagt ist, mit einem ICD-Gerät Spitzensport zu betreiben, liegt für Eriksen ein Inter-Abgang nahe.

Hintergrund

Nach Informationen des Journalisten Omar Hawwash verhandelt Eriksen dieser Tage mit Ajax Amsterdam über eine Rückkehr. Der Gesundheitszustand des dänischen Nationalspielers sei im Zuge dessen von der medizinischen Abteilung überprüft worden, die letztendlich grünes Licht für einen etwaigen Transfer gegeben habe.

Zweifelsohne wäre eine Rückkehr nach Amsterdam spektakulär. Eriksen ließ sich in der berühmten Nachwuchsakademie einst den letzten Feinschliff verpassen und debütierte für den Klub aus der Grachtenstadt wenig später im Profifußball. Zwischen 2010 und 2013 absolvierte Eriksen 163 Pflichtspiele für Ajax.

Video zum Thema