Champions League :Ajax Amsterdam verpasst Achtelfinale - Liverpool schrammt trotz Salahs Blitztor an Pleite vorbei

erik ten hag 2020 9004
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Werbung

Die Mannschaft von Erik ten Hag musste in Amsterdam eine 0:1-Niederlage gegen Atalanta Bergamo hinnehmen, den Treffer des Tages erzielte Joker Muriel in der 85. Spielminute. Die Italiener ziehen als Gruppenzweiter hinter Liverpool ins Achtelfinale ein.

Die Reds standen bereits vor dem letzten Spieltag als Gruppensieger fest. Am letzten Spieltag brachte Mohamed Salah Liverpool zwar mit einem Blitztor in Führung (1.), Alexander Scholz (62.) glich aber für Midtjylland aus.

Die Dänen hatten den Champions-League-Sieger von 2019 am Rande einer Niederlage, auch weil Jürgen Klopp (53) eine junge B-Elf auf den Rasen geschickt hatte.

Mit einem Durchschnittsalter von 24 Jahren und 26 Tagen war es die jüngste Liverpool-Startelf in der Historie der Königsklasse. Unter anderem liefen Diogo Jota, Kostas Tsimikas oder Leighton Clarkson auf.