FC Barcelona :Alba-Backup: Barça denkt über Nacho Monreal nach


Gerücht Der FC Barcelona denkt bei der Suche nach einem Backup für Jordi Alba (29) angeblich über Nacho Monreal nach.

  • Fussballeuropa RedaktionMittwoch, 06.03.2019
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com
Anzeige

Seit mittlerweile sieben Jahren flitzt Jordi Alba beim FC Barcelona die linke Außenbahn rauf und runter.

Der Linksverteidiger verlängerte unlängst bis 2024 und ist gesetzt. Daran soll sich nichts ändern. Barça sucht allerdings einen Ersatzmann.

Nach dem Verkauf von Lucas Digne an den FC Everton im vergangenen Sommer fehlt ein hochklassiger Backup.

Zuletzt wurde bereits Filipe Luis (33, Vertrag läuft aus) von Atletico Madrid als Neuzugang gehandelt.

Der Brasilianer ist aber offenbar nicht der einzige Routinier, den Barcelona auf dem Zettel hat. Laut dem DAILY MIRROR zeigen die Katalanen Interesse an Nacho Monreal.

Der 33-Jährige, der international für Spanien 22-mal am Ball war, ist im Sommer ablösefrei, sein Arbeitspapier im Emirates Stadium läuft aus.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige