Real Madrid :Albiol will Verbleib von Cristiano Ronaldo

cristiano ronaldo real madrid 3
Foto: Yiannis Kourtoglou / Shutterstock.com

Raúl Albiol, seines Zeichens 27-jähriger Innenverteidiger von Real Madrid, hat sich über einen möglichen Abschied seines Mannschaftskollegen Cristiano Ronaldo geäußert.

"Ich weiß nicht, ob er seinen Vertrag verlängern wird, oder nicht, aber Cristiano Ronaldo ist der beste Spieler der Welt. Wir wollen auf jeden Fall, dass er so lange wie möglich bei uns bleibt", sagte der spanische Nationalspieler laut der spanischen Sporttageszeitung "AS" bei einer Sponsorenveranstaltung in Valencia.

Gestern hatte das Sportblatt berichtet, dass Cristiano Ronaldo seinen 2015 auslaufenden Vertrag bei den "Blancos" nicht verlängern wolle.

Hintergrund


Auch über die Degradierung von Iker Casillas auf die Ersatzbank sprach Albiol. "Dass Casillas nach zehn Jahren als Nummer Eins auf der Bank saß, war eine Überraschung für jeden", drückte Albiol sein Unverständnis aus.

Man dürfe allerdings das Thema auch nicht überbewerten und sich lieber als Mannschaft darauf konzentrieren, im neuen Jahr Erfolge zu feiern, merkte Albiol an.