Anzeige

Ex-Barça-Kicker :Aleix Vidal freut sich auf besondere Barça-Rückkehr

aleix vidal 2018
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

Bei unzähligen Klubs stand Aleix Vidal in seiner Karriere bereits unter Vertrag. In dieser Saison ist er vom FC Sevilla an Deportivo Alaves ausgeliehen, mit dem er am Samstag (16 Uhr) beim FC Barcelona antritt.

Also dem Klub, bei dem er sich einst in der Jugend ausbilden ließ und später immerhin 51 Pflichtspiele bestritt.

"Es wird etwas ganz Besonderes für mich, wieder im Camp Nou zu spielen", freut sich Vidal in der MARCA auf die bevorstehende Begegnung.

Gleichwohl ist sich der 30-Jährige der Aufgabenschwere bewusst: "Es ist immer schwierig, dort Punkte zu holen. Es ist ein Stadion, in dem man gewinnen kann. Hierfür muss man aber wirklich gut spielen und gleichzeitig hoffen, dass Barça es nicht tut."

Alaves reist als absoluter Underdog an. Der baskische Klub ist nicht nur LaLiga-Vierzehnter, sondern hat auch erst ein Auswärtsspiel in dieser Saison für sich entscheiden können. Ende November gewannen Vidal und Co. 2:0 in Eibar.

Der Flügelstürmer reist trotzdem mit ausreichend Selbstvertrauen an: "Wir werden versuchen, zu gewinnen. Wir wissen aber, dass unsere Form derzeit nicht die beste ist und wir dann gerade noch gegen Barça antreten müssen."

Folge uns auf Google News!