Frosinone :Alessandro Nesta findet neuen Trainerjob

Foto: Natursports / Shutterstock.com
Anzeige

Serie-A-Absteiger Frosinone hat einen neuen Trainer gefunden. Verteidiger-Legende Alessandro Nesta übernimmt den Job beim Zweitligisten.

Der Weltmeister von 2006 unterschrieb einen Vertrag über zwei Jahre, zuletzt stand er bei Ligakonkurrent Perugia und davor vom US-Amerikanischen Zweitligisten Miami an der Seitenlinie.

Alessandro Nestas Verpflichtung hatte sich die vergangenen Tage über angedeutet.

Der 43-Jährige ersetzt Marco Baroni, der Mitte der vergangenen Saison das Traineramt übernommen hatte, aber den Abstieg auch nicht mehr verhindern konnte.

Als Spieler war Nesta für Lazio Rom, AC Mailand, Montreal Impact und den FC Chennai am Ball.

Für die italienische Nationalmannschaft lief der Ex-Verteidiger 78-mal auf und wurde 2006 in Deutschland Weltmeister.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige