Aus und vorbei! :Alessandro Nesta verlässt Perugia Calcio


Alessandro Nesta (43) ist nicht länger Chefcoach von Perugia Calcio. Das gab die italienische Fußballlegende via INSTAGRAM bekannt.

  • Fussballeuropa RedaktionDonnerstag, 23.05.2019
Foto: Natursports / Shutterstock.com
Anzeige

Seit mittlerweile vier Jahren arbeitet Alessandro als Fußballlehrer. Zunächst coachte er den FC Miami, 2018 übernahm er bei Perugia Calcio das Kommando.

Die Zeit der Abwehrlegende des AC Mailand in Perugia endet aber nach nur einem Jahr.

"Heute endet eine unglaubliche Erfahrung, die es mir ermöglicht hat, zu wachsen und meinen Lieblingsjob zu machen", erklärte Nesta.

"Vielen Dank an Perugia Calcio, meine Spieler und die Fans, die uns die ganze Saison über mit Leidenschaft und Stolz unterstützt haben."

Nesta hatte Perugia einen Spieltag vor dem Saisonende der vergangenen Spielzeit übernommen. Damals stand Perugia auf dem achten Tabellenplatz.

Damit war Perugia ebenso wie in dieser Saison für die Aufstiegsplayoffs qualifiziert, doch der Klub scheiterte 2018 ebenso wie 2019.

Als Nachfolger wird Massimo Oddo (42) gehandelt.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige