Barça-Flop :Ligarivale buhlt um Alex Song

alex song meisterfeier barcelona
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Werbung

Nach Informationen von Mundo Deportivo zeigt der FC Valencia Interesse an dem kamerunischen Nationalspieler, nachdem man Amadou Diawara nicht vom FC Bologna loseisen konnte.

Valencia soll der Sporttageszeitung zufolge bereit sein, fünf Millionen Euro Ablöse für den defensiven Mittelfeldakteur ins Camp Nou zu überweisen, Barça fordert jedoch zehn Millionen Euro.

Gezahlt hatte die Blaugrana vor vier Jahren stolze 19 Millionen Euro Ablöse für Song an den FC Arsenal.

Der Routinier steht beim spanischen Meister noch bis 2017 unter Vertrag, Verwendung für den 28-Jährigen hat Barça-Coach Luis Enrique (46) jedoch nicht.

Hintergrund


In den vergangenen beiden Spielzeiten war der Ex-Gunner bereits an West Ham United verliehen, nun soll er in diesem Sommer endgültig abgegeben werden.

Neben Valencia zeigt der türkische Rekordmeister Galatasaray Istanbul Interesse an Song. Song winkt laut Fotospor ein Dreijahresvertrag mit einem Jahresgehalt von 1,5 Millionen Euro am Bosporus.