Juventus Turin :Alexandre Lacazette: Juve nimmt Kontakt mit Berater auf

alexandre lacazette arsenal 7
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Juventus Turin kann sich offenbar vorstellen, den eigenen Angriff mit Alexandre Lacazette zu verstärken. Dies geht aus Berichten von LE 10 SPORT sowie der L'EQUIPE hervor.

Demzufolge haben die Bianconeri erstmals Kontakt zur Entourage des französischen Stürmers aufgenommen, um die Möglichkeiten eines Wechsel auszuloten. Die Gespräche würden sich allerdings noch in einem frühen Stadium befinden.

Schon vor gut zwei Wochen kreisten in der französischen Presse Meldungen, nach denen Lacazette mit einem Vereinswechsel kokettiere. Grund hierfür sind seine schwindenden Spielanteile, die er beim FC Arsenal erhält.

Hintergrund


In Turin könnte Lacazette jedenfalls Gonzalo Higuain ersetzen, bei dem es nach aktuellem Stand immer wahrscheinlicher wird, dass er Juve nach dieser Saison verlassen wird. Der Vertrag des Argentiniers endet im Sommer kommenden Jahres, noch hat man sich nicht auf eine Verlängerung einigen können.

Atletico Madrid soll sich ebenfalls mit der Personalie Lacazette auseinandersetzen. Den 29-Jährigen könnten demnächst aber auch Avancen des AC Mailand und Inter Mailand erreichen. Juve ist also bei weitem nicht der einzige Bewerber.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!