Arsenal :Alexandre Lacazette sagt Inter Mailand ab

alexandre lacazette arsenal 3
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Manager Piero Ausilio betonte jüngst: Inter Mailand werde Lautaro Martinez (22) nur an den FC Barcelona abgeben, wenn die Katalanen die 111-Mio-Ausstiegsklausel des Argentiniers ziehen.

Dass Barça in Corona-Zeiten diese Ablösesumme locker macht, darf stark bezweifelt werden. Dennoch schauen sich die Nerazzurri offenbar nach möglichen Lautaro-Erben um.

Nachdem zuvor bereits unter anderem Pierre-Emerick Aubameyang (Arsenal) und Timo Werner (RB Leipzig) als Neuzugänge gehandelt wurden, taucht nun ein neuer Name in der Gerüchteküche auf.

Der Sporttageszeitung L'EQUIPE aus Frankreich zufolge fragten die Nerazzurri bei Alexandre Lacazette vom FC Arsenal an, der französische Mittelstürmer habe den Italienern aber einen Korb gegeben.

Der 29-Jährige kam 2017 von Olympique Lyon ins Emirates Stadium, hat noch Vertrag bis 2022. Er wurde wird mit Atletico Madrid in Verbindung gebracht.

Quelle: L'EQUIPE

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!