Manchester United :Alexis Sanchez vor Rückkehr nach Italien?


Gerücht Mit den größten Erwartungen ist Alexis Sanchez zu Manchester United gewechselt. Doch es überwiegt bislang die Enttäuschung. Könnte die Erlösung nun aus Italien kommen?

  • Fabian BiastochMontag, 12.08.2019
Foto: Natursports / Shutterstock.com
Anzeige

Alexis Sanchez steht womöglich vor einem Transfer in die Serie A. Wie der TELEGRAPH berichtet, zeigt die AS Roma Interesse an dem Offensivspieler, der noch bis 2022 an die Red Devils gebunden ist.

Trotz des Abgangs von Romelu Lukaku ist ein Wechsel des Südamerikaners nicht ausgeschlossen.

Dem Bericht zufolge wollen die Italiener Alexis Sanchez, der schon einmal bei Udiense Calcio gespielt hat, ausleihen.

Für Manchester United würde ein Abgang des Chilenen bedeuten, dass in der Offensive eine Kraft fehlt – Ersatz können sie nicht mehr verpflichten, da das englische Transferfenster schon geschlossen ist.

Zuletzt erklärte Trainer Ole Gunnar Solskjaer zwar, dass noch einige Spieler gehen werden. In Bezug auf Sanchez erklärt er aber auch: "Ich gehe davon aus, dass er bleibt."

Als Wechselkandidaten gelten eher Matteo Darmian und Marcos Rojo.

Video zum Thema

Im gleichen Atemzug erklärte der Norweger aber auch, dass er im Angriff vor allem auf Marcus Rashford, Anthony Martial und Jesse Lingard, Neuzugang Daniel James und Eigengewächs Mason Greenwood setzt.

Sanchez konnte sich nach der Copa America, bei der er stark spielte, noch nicht wieder bei seinem Team präsentieren.

Während er in der vergangenen Saison nur neunmal in der Premier League in der Startelf stand und dabei lediglich einen Treffer erzielte, war der 30-Jährige bei der Südamerikameisterschaft an drei Toren beteiligt.

Was gegen einen Wechsel – leihweise oder fest – sprechen könnte, sind die hohen Gehaltsforderungen des 130-maligen Nationalspielers.

Dem Vernehmen nach soll er rund 378.000 Euro in der Woche verdienen und damit der bestbezahlte Spieler in der Premier League sein.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige