Liverpool :Alisson überholt De Gea - zwei Legenden im Visier

Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Im vergangenen Sommer machte der 62-Millionen-Wechsel von Alisson aus Roma zum FC Liverpool Schlagzeilen.

Der Brasilianer wurde der teuerste Schlussmann der Welt, ehe Kepa Arrizabalaga (80 Millionen Euro Ablöse) den Ablöserekord knackte.

Sportlich läuft es für Alisson aber bedeutend besser als für Kepa. Mit den Reds steht der Südamerikaner vor dem Einzug ins Champions-League-Halbfinale.

In der Premier League winkt zudem der Titel. Mit Manchester City liefert sich Liverpool ein heißes Rennen.

Individuell läuft es für Alisson ebenfalls bestens. Mit dem 2:0-Erfolg über Chelsea am Wochenende behielt er zum 18. Mal eine weiße Weste.

David de Gea (Manchester United) und Joe Hart (Manchester City) hat Alisson bereits in der Rangliste der Keeper mit den meisten Zu-Null-Spielen in einer Saison hinter sich gelassen.

Anzeige

Den vierten Rang kann Alisson in den verbleibenden vier Spielen noch weiter verbessern.

Vor ihm liegen nur noch Pepe Reina und Peter Schmeichel (20 gegentorlose Spiele) sowie Edwin van der Sar (21) und Petr Cech (24).

» Streit mit Mo Salah: Sadio Mane musste zu Klopp ins Büro

» Trent Alexander-Arnold schnappt sich Eintrag in die Geschichtsbücher

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige