Champions League :Allegri kündigt an: Cristiano Ronaldo startet gegen Ajax

Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Cristiano Ronaldo wird gegen Ajax Amsterdam definitiv spielen. Trainer Massimiliano Allegri muss jedoch auf andere Stützen verzichten.

"Ich denke wirklich, dass er nominiert wird. Danach wird man sehen, ob er von Beginn an spielt. Das wird der Trainer entscheiden", sagte beispielsweise Joao Cancelo nach den letzten Einheiten vor dem Duell gegen die Niederländer.

Und Massimiliano Allegri erklärte: "Cristiano Ronaldo hat mit dem Team trainiert und steht zur Verfügung. Solange nichts passiert, wird er anfangen."

Anders sieht es bei Emre Can aus. Er hatte sich gegen den AC Mailand am Knöchel verletzt und wird definitiv ausfallen.

Auch hinter Giorgio Chiellini steht noch immer ein Fragezeichen.

Der Kapitän von Juventus Turin laboriert an einer Wadenverletzung und saß gegen die Rossoneri 90 Minuten lang auf der Bank.

Sami Khedira könnte indes zum Einsatz kommen. Nach seiner Herz-OP stand er gegen Milan bereits im Kader und kam dann auch für Can ins Spiel.

» Berater sicher: Cristiano Ronaldo hat das Beste noch vor sich

» Juve stellt klar: Ivan Rakitic ist kein Thema - zumindest im Winter

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige