FC Barcelona :"Alles schlecht": Antoine Griezmann spricht Klartext

antoine griezmann 2020 111
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Werbung

"Wir waren nicht im Spiel. In der ersten Halbzeit sind sie einfach an uns vorbei gegangen. Es mangelte an Aggressivität, Einstellung, Laufarbeit, Abwehrverhalten, Offensivaktionen ... alles schlecht", wählte Griezmann deutliche Worte.

Cristiano Ronaldo hatte Juve mit zwei Elfmetern für die Fahrlässigkeit bestraft, zudem traf Weston McKennie sehenswert. Barça kassierte die erste Champions-League-Heimpleite seit 2013 und beendet die Gruppe nur als Zweiter.

Antoine Griezmann fordert nun eine Reaktion am Wochenende in LaLiga gegen Levante. "Der einzige Weg ist, alles beiseite zu schieben und zu arbeiten. Wir haben ein Spiel am Sonntag und wir müssen es gewinnen, weil es sonst noch komplizierter wird. Heute haben wir ein sehr hässliches Bild abgegeben, für die Menschen und für die Fans."