Juventus Turin :Alvaro Morata schießt Juve zum Sieg - und macht Ansage

alvaro morata 2020 10000
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Juventus Turin hat sich zum Auftakt in die neue Champions-League-Saison keine Blöße gegeben. Der italienische Rekordmeister, bei dem Andrea Pirlo seine Premiere als Trainer in der Königsklasse feierte, besiegte Dynamo Kiew mit 2:0.

Mann des Abends in Abwesenheit des coronainfizierten Cristiano Ronaldo war Alvaro Morata. Der spanische Neuzugang erzielte beide Treffer. Zuletzt hatte er für die Alte Dame im September 2015 in der Champions League getroffen.

Der Nationalstürmer will mit Juve nach dem Titel greifen. "Jedes Jahr besteht die Chance, die Champions League zu gewinnen. Wir wollen den ganzen Weg gehen", so die Leihgabe von Atletico Madrid gegenüber SKY ITALIA.