Real Madrid :Alvaro Odriozola: Bayern-Aus beschlossene Sache - auch bei Real keine Zukunft

alvaro odriozola 2020 01 004
Foto: Brais Seara / Shutterstock.com

Nach einer Halbsaison wird Alvaro Odriozola den FC Bayern schon wieder verlassen. Wie der TV-Sender SPORT1 berichtet, hat der Iberer keine Zukunft an der Säbener Straße – Verhandlungen mit Real Madrid werden demnach keine mehr anberaumt.

Odriozola war im Januar nach München gewechselt, um sich dort für eine EM-Teilnahme zu empfehlen. In seiner Datenbank sind bisher allerdings lediglich 70 enttäuschende Minuten notiert.

Auch in Madrid, wo er noch über einen bis 2024 gültigen Langfristvertrag verfügt, sind die Aussichten nicht gerade rosig.

An Dani Carvajal dürfte Odriozola in der neuen Saison erneut nicht vorbeikommen, außerdem kommt wohl Achraf Hakimi zurück, der in der Bundesliga reichlich Selbstvertrauen getankt hat.

Hintergrund


Odriozola wusste seit seinem 30-Millionen-Wechsel im Sommer 2018 in Madrid nicht wirklich zu überzeugen.

Möglicherweise steht in diesem Jahr eine erneute Ausleihe oder gar ein permanenter Transfer zu einem anderen Klub bevor.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!