Anzeige

Andre Villas-Boas :"Guardiola ist der beste Trainer der Moderne"

andre villas boas 4
Foto: mooinblack / Shutterstock.com
Anzeige

"Wenn es einer schaffen kann, diesen unmenschlichen Erwartungen gerecht zu werden, dann Pep", sagte Andre Villas-Boas im Interview mit der "tz" auf jene Frage, ob Pep Guardiola denn das Triple und die ganzen anderen Titel der Bayern aus dem vergangenen Jahr verteidigen könne.

Seit dem Sommer steht der Katalane an der Seitenlinie des deutschen Rekordmeisters. Seit einem halben Jahr hat er somit die Verantwortung und trichtert der Mannschaft seine Idee von Fußball ein.

Und das sehr erfolgreich, wie der jüngst bei Tottenham beurlaubte Coach Guardiola lobte: "Allein schon das, was Pep mit dem FC Bayern in einem halben Jahr veranstaltet hat, zeigt, was er für ein herausragender Trainer ist."

So sind die Bayern in der Hinrunde der Bundesliga ungeschlagen, haben nur zwei Remis verkraften müssen und insgesamt 16 Siege auf der Habenseite.

Zurückzuführen ist dies auf die ganz eigene Philosophie des ehemaligen Barca-Trainers. "Sie beinhaltet einfach alles, sie ist Fußball in Perfektion, eben so, wie er gespielt werden muss", erklärte Villas-Boas den Stil seines Kollegen.

Villas-Boas weiter: "Im Vordergrund stehen die technische Perfektion, absoluter Ballbesitz und permanentes Pressing. Peps Fußball zielt jederzeit auf Angriff, und genau deshalb gefällt er auch so vielen."

Für die anderen Mannschaften in Europa sieht der Portugiese schwarz, denn die Bayern werden eine Ära prägen: "Jetzt haben sie auch noch den besten Trainer der Moderne. Wenn das nicht passt, was dann?"

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige