Anzeige

Tottenham :Andre Villas-Boas: Großes Lob für Matchwinner Roberto Soldado

andre villas boas 2
Foto: Jaggat Rashidi / Shutterstock.com
Anzeige

"Natürlich - seine bisherige Karriere spricht für sich. Es war wichtig für uns zu sehen, wie er beim Elfmeter selbstbewusst zum Ball ging und in die gleiche Ecke verwandelte wie schon zuletzt beim Freundschaftsspiel gegen Espanyol Barcelona", urteilte Villas-Boas nach dem 1:0-Sieg über den Siegtorschützen gegen Crystal Palace.

Der Coach lobte seinen 30-Millionen-Mann noch weiter: "Es war schön, ihm zuzusehen. Er hat sich einige Chancen herausgearbeitet. Und auch im Kollektiv haben wir eine gute Leistung gezeigt und den verdienten Sieg letztlich souverän über die Zeit gebracht."

Auch seine anderen Neuzugänge hätten ihn trotz der "großen Herausforderung Premier League" beeindruckt: "Gerade wenn man bedenkt, aus welchen Ligen einige kommen. Dafür haben sie ihre Sache bereits extrem gut gemacht."

Ob Gareth Bale, der in der abgelaufenen Saison 21 Treffer erzielte, noch einmal für die Spurs auflaufen wird, vermochte Villas-Boas nicht zu sagen: "Er ist verletzt und kommt für die kommenden Spiele in der Europa League gegen Dinamo Tiflis sowie in der Liga gegen Swansea City nicht infrage."

Real Madrid buhlt seit Wochen um die Gunst des Walisers. Sie sind dem Vernehmen nach bereit, knapp 100 Millionen Euro für ihn zu zahlen.

Folge uns auf Google News!