Anzeige

Serie A :Andrea Pirlo: Bemerkenswertes Lob für Newcomer Sandro Tonali

andrea pirlo 2018 1510 1
Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com
Anzeige

Während einer Instagram-Liverunde mit Nicolo De Devitiis kamen der Reporter und Andrea Pirlo im Verlaufe des Gesprächs auf Senkrechtstarter Sandro Tonali. Im direkten Vergleich äußert Pirlo, dass er den 20-Jährigen von Brescia Calcio nicht als seinen Erben ansehe.

"Es wird immer gesagt, dass er vielleicht mein Nachfolger wird. Ich sehe da aber nicht viele Gemeinsamkeiten. Er ist ein anderer Spielertyp. Sowohl defensiv als auch mit Blick auf sein gesamtes Setup ist er viel vollständiger", sagt Pirlo.

Zweifel an Tonalis Talent lässt Pirlo allerdings nicht aufkommen: "Er ist der vielversprechendste Mittelfeldspieler. Er wird sicherlich ein großartiger Spieler."

andrea pirlo 2018 500
Foto: lev radin / Shutterstock.com

Durch seine Art zu spielen weckt Tonali bei zahlreichen Großklubs Begehrlichkeiten – Juventus Turin und Inter Mailand sollen längst ihre Fühler ausgefahren haben.

Pirlo hofft unterdessen, dass die aktuell unterbrochene Serie-A-Saison zu Ende gebracht wird.

Der 43-Jährige macht in diesem Zusammenhang jedoch klar: "Gesundheit steht an erster Stelle. Wenn Sie die Meisterschaft trotzdem beenden können, ist es umso besser."

Die italienische Regierung will erst Ende Mai darüber beraten, wie es mit der Serie A weitergehen soll.

"Bis Ende Mai kann man sagen, ob wir die Serie A wieder aufnehmen oder nicht. Ein wenig Geduld ist notwendig", erklärte Sportminister Vincenzo Spadafora dem CORRIERE DELLA SERRA.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!