Juventus Turin :Andrea Pirlo enthüllt: Wäre fast zur Roma gewechselt

Foto: Photo Works / Shutterstock.com
Anzeige

Im Sommer 2011 suchte Andrea Pirlo innerhalb des italienischen Fußballkosmos noch mal eine neue Herausforderung.

Vom AC Mailand trieb es ihn damals zu Juventus Turin. Es hätte alles aber auch ganz anders vonstattengehen können.

"Bevor ich zu Juventus ging, hätte ich auch bei der Roma unterzeichnen können", sagt der 40-Jährige nach Angaben von FOOTBALL ITALIA:. "Es gab zwar Kontakte. Am Ende intensivierte der Klub die Bemühungen allerdings nicht."

Mit der Alten Dame wurde Pirlo stattdessen viermal Italienischer Meister, der große internationale Wurf blieb auf Klubebene jedoch aus. Das Champions-League-Finale 2015 wurde gegen Barça verloren.

Nach zweieinhalb Jahren beim New York City FC in der US-amerikanischen Major League Soccer beendete Pirlo seine Karriere Anfang 2018.

» Nach Stadion-Flucht: Cristiano Ronaldo droht keine Strafe

» Manager bestätigt: Juan Cuadrado erhält neuen Vertrag

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige