Manchester United :Andres Iniesta hätte den Ballon d'Or gewinnen müssen, sagt Bruno Fernandes

andres iniesta 9
Foto: mooinblack / Shutterstock.com

Dass es für Bruno Fernandes in den ersten Wochen bei Manchester United so dermaßen gut losging, hat er womöglich auch seinen Fußballervorbildern zu verdanken, bei denen sich der 55-Millionen-Mann einiges abgeschaut hat.

"Wen ich gerne gesehen und verfolgt habe, ist Andres Iniesta, weil er eine Mischung aus Achter und Zehner ist", sagt Fernandes voller Bewunderung während eines Q&A auf der ManUnited-Vereinshomepage.

Profis jenes Spielertypus seien diejenigen, die immer gerne den Ball haben und ins Risiko gehen. "Ich denke, Iniesta war hier einer der besten der Welt", sagt Fernandes und fügt verwundert an: "Ich kann nicht verstehen, warum Iniesta in seiner Karriere kein einziges Mal den Ballon d'Or gewonnen hat."

bruno fernandes sporting
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

In jungen Jahren ergötzte sich der Portugiese vor allen Dingen an Ronaldinho, der laut Fernandes einer der Spieler ist, der es schafft, "dich stundenlang vor dem Fernseher festzuhalten", weil er Energie und Glück hatte.

Hintergrund


Fernandes beschreibt: "Er war glücklich in allem, was er getan hat. Du genießt es einfach, wenn Spieler so spielen wie er. Ronaldinho war in jungen Jahren mein Lieblingsspieler."

Derweil sei Cristiano Ronaldo für Fernandes der beste Akteur, den man als aktiver Profispieler verfolgen könne.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!