FC Barcelona :Andres Iniesta hofft auf Rakitic-Verbleib bei Barça

andres iniesta pk 2012
Foto: mooinblack / Shutterstock.com
Anzeige

Nach der Ankunft von Frenkie de Jong (22, für 75 Millionen Euro von Ajax Amsterdam gekommen) ist Ivan Rakitic (31) Medienberichten zufolge entbehrlich für Barça geworben.

Die Bosse wollen den Kroaten zwei Jahre vor Vertragsablauf dem Vernehmen nach zu Geld machen.

An Interessenten mangelt es nicht. Zwar soll Paris Saint-Germain mittlerweile abwinken, Inter Mailand und Manchester United sind jedoch heiß auf den Vize-Weltmeister.

Jetzt hat sich Andres Iniesta, der 2015 gemeinsam mit Rakitic die Champions League gewann, zu Wort gemeldet.

"Ich weiß nicht, ob er zum Verkauf steht. Aber ich weiß, dass er glücklich ist und in Barcelona bleiben möchte", so die Barça-Legende in Diensten von Vissel Kobe laut GOL.

"Ich hoffe, dass er so weitermachen kann wie bisher. Ich würde mich für ihn freuen", so Iniesta weiter.