FC Barcelona :Andres Iniesta: Sein Rat für Riqui Puig

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Riqui Puig (20) gilt als Riesen-Juwel. Der technisch beschlagene Mittelfeldakteur kommt aber unter Ernesto Valverde (55) in der ersten Mannschaft nicht zum Einsatz.

Das Einsatzfeld des Eigengewächses ist die dritte spanische Liga, wo Barcelonas Zweitvertretung Barça B spielt.

Während sich Carles Alena (22) in der Winter-Transferperiode zu Betis Sevilla verliehen ließ, um Spielpraxis zu sammeln, sträubte sich Riqui Puig bis zuletzt gegen einen Vereinswechsel.

Jugendboss Patrick Kluivert riet Riqui Puig jüngst zu einer Leihe. Andres Iniesta (35) würde den Youngster offenbar lieber weiter bei Barça sehen.

"Er muss weiterhin für Barça B spielen, weiterhin jede Partie nutzen. Und wenn er die Möglichkeit in der ersten Mannschaft bekommt, muss er diese nutzen", sagte Iniesta laut der Sporttageszeitung MARCA.

Ernesto Valverde wisse, dass er sich auf Riqui Puig verlassen könne, ist sich der Ex-Nationalspieler sicher: "Er muss weiter an sein Talent glauben, weiter lernwillig sein und sich auf seine Chance vorbereiten."

» Ronaldinho spricht über seine Zeit mit Messi

» Lionel Messi hat Spaß mit Quique Setien

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige