Liverpool :Andy Robertson verrät das ultimative Lob von einem großen Vorbild

andrew robertson
Foto: bestino / Shutterstock.com

Im Dezember vergangenen Jahres kürte sich der FC Liverpool zum Klub-Weltmeister. Im Finale gewannen die Reds nach Verlängerung gegen Flamengo Rio de Janeiro mit 1:0. Für Andrew Robertson kam es im Nachgang zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Zwar unterhielt er sich erst mit dem ehemaligen Bundesliga-Spieler Rafinha. Der war allerdings nicht Robertsons favorisierter Gesprächspartner. "Wir beide tauschten ein paar Nettigkeiten aus, aber es war der andere Außenverteidiger, Filipe Luis, mit dem ich mich reden wollte", schreibt Robertson in seinem Buch "Robbo: Now You're Gonna Believe Us: Our Year, My Story".

"Ich habe ihn oft beobachtet, als er bei Atletico Madrid war, und habe alles an ihm geliebt", schwärmt der Schotte schon seinem Positionskollegen.

filipe luis 2017
Foto: mr3002 / Shutterstock.com

Und dann kam das: "Ich ging zu ihm hinüber, wollte ihn wegen des Ergebnisses trösten und wollte ihm gerade zu seiner unglaublichen Karriere gratulieren, als er unterbrach: 'Du bist der beste Linksverteidiger der Welt', sagte er. Wow!"

Hintergrund


Diese Respektsbekundung vonseiten Luis' habe alles für ihn bedeutet. Robertson musste gleich seinem Mitspieler und Torhüter Alisson darüber berichten. Der sagte dann, dass Luis einer seiner engsten brasilianischen Freunde sei und er ein großartiger Typ sei.

"Es bedeutete sehr viel, diesen Respekt von jemandem zu bekommen, der das so viele Jahre lang auf höchster Ebene praktiziert hat", schwärmt Robertson.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!