Juventus Turin :Angebot abgelehnt! Blaise Matuidi will nicht gehen

blaise matuidi 2018
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Anzeige

Der Kader von Juventus Turin ist zu groß. Diese unmissverständliche Aussage tätigte jüngst Maurizio Sarri.

Zunächst wurde Sami Khedira als Verkaufskandidat gehandelt, doch der Weltmeister von 2014 wird laut Sportdirektor Fabio Paratici bleiben.

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll Blaise Matuidi die Bianconeri verlassen. Eine lukrative Offerte gibt es für den französischen Nationalspieler vom AS Monaco.

Doch laut L'EQUIPE hat Blaise Matuidi das Angebot aus dem Fürstentum abgelehnt. Der 32-Jährige wolle nicht gehen und seinen Vertrag bis 2020 erfüllen.

Blaise Matuidi war 2017 für 25 Millionen Euro von Paris Saint-Germain zur Alten Dame gewechselt.