FC Barcelona :Ansu Fati: Barça-Juwel wird von Messi-Bruder unterstützt

Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Gegen Betis Sevilla schlug die Stunde von Ansu Fati. Der 16-Jährige wurde zum jüngsten Barça-Debütanten seit 1941.

Hinterher gab es eine Umarmung von Lionel Messi für den LaMasia-Absolventen.

Laut MARCA unterstützt auch Messis älterer Bruder Rodrigo den jungen Flügelstürmer des FC Barcelona.

Der Sporttageszeitung zufolge kontaktierte Ansu Fatis Vater gegen Ende der vergangenen Saison den Messi-Bruder, der der Familie daraufhin mit Rat unter die Arme gegriffen haben soll.

Im vergangenen Juli verlängerte Fati seinen Vertrag bei Barça bis 2022.

Der junge Angreifer spielt seit seinem zehnten Lebensjahr bei den Katalanen. Er kam aus Sevilla nach Barcelona.

Damals baggerte auch Real Madrid an Ansu Fati und bot dem Vernehmen nach mehr Geld als Barça, Fatis Vater entschied aber, dass Katalonien die beste Option für seinen Sohn sei.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige