AC Mailand :Ante Rebic wehrt sich gegen Fankritik

Foto: Ivica Drusany / Shutterstock.com
Anzeige

Wirbel um Ante Rebic: Die Anhänger der Rossoneri liefen in den sozialen Medien Sturm, nachdem der 26-Jährige bei SKY ITALIA vor dem Anpfiff gegen Neapel gezeigt wurde, wie er gelangweilt auf seinem Handy herumtippte.

Das sei keine professionelle Spielvorbereitung, monierten die Fans. Ante Rebic sieht die Sache locker.

"Lächeln ist der beste Weg, um Problemen entgegen zu treten, jede Angst zu zerschlagen und jeden Schmerz zu verbergen", postete der Kroate, der für ein Jahr von Eintracht Frankfurt an den AC Mailand ausgeliehen ist, auf Instagram.

Sportlich konnte Ante Rebic in seinen ersten Monaten in der Serie A noch nicht überzeugen. In sieben Spielen gelang ihm weder ein Tor noch eine Vorlage und zumeist wurde er nur eingewechselt.

Dass sich die Situation des Ex-Frankfurters beim Tabellen-12. verbessert ist fraglich.

Denn seit einigen Wochen ist Stefano Pioli Trainer bei Milan. Das ist jener Coach, vor dem Rebic während seiner Zeit beim AC Florenz geflüchtet war…

» Poker um Zlatan Ibrahimovic: Mino Raiola wirft Rätsel auf

» Guardiola und Messi: Der viertreichste Mann der Welt hat große Pläne mit Milan

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige