Anzeige

FC Barcelona :Antoine Griezmann: Besser als Eden Hazard und Joao Felix

antoine griezmann 2020 113
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Was Antoine Griezmann, Eden Hazard und Joao Felix eint? Das Trio hat im Sommer vorigen Jahres seine Vereine gewechselt – und das für jeweils über 100 Millionen Euro Ablöse.

Ein Blick auf die entscheidenden Statistiken verrät: Griezmann hat die wesentlich bessere Saison als seine beiden LaLiga-Rivalen absolviert.

Griezmann kam in der abgelaufenen Runde auf 35 Einsätze. Während Felix mit 27 Spielen schon deutlich hinterherhinkt, ist der Abstand zum häufig verletzten Hazard (16) noch deutlicher. Auch in Sachen Torerzielungen ist der Franzose weit vorne.

Der FC Barcelona durfte sich über neun Treffer Griezmanns freuen. Hinzukommen vier Vorlagen in der Liga. Insgesamt traf Griezmann bisher 15 Mal.

Joao Felix kam für Atletico Madrid immerhin auf sechs Liga-Tore (acht insgesamt) und drei Vorlagen, Hazard blieb mit nur einem Treffer weit hinter den Vorstellungen zurück. Er wurde aber immerhin mit Real Madrid Spanischer Meister und lieferte sechs Vorlagen.

Griezmann indes hätte seine Quote durchaus noch mal nach oben korrigieren können, fiel die letzten beiden Saisonspiele mit einer Muskelverletzung aber aus. Am 8. August kommt es zum Rückspiel des Champions-League-Achtelfinales gegen den SSC Neapel.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!