FC Barcelona :Antoine Griezmann: Deschamps äußert sich zu seiner Situation bei Barça

Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Anzeige

In LaLiga hat sich Antoine Griezmann bisher in zehn Spielen zwar an sieben Toren direkt beteiligt. In der Champions League (0 Treffer) sucht der 120-Millionen-Mann allerdings noch nach seiner Topform.

Didier Deschamps habe überhaupt keine Bedenken, dass sich Griezmann bei Barça nicht adaptieren könne, sagte Frankreichs Nationaltrainer bei der Bekanntgabe des Kaders.

"Auch wenn Sie in Barcelona großartige Spieler haben, kann man sich nicht an einem Tag einfügen. Es hängt davon ab, wie sie spielen und wie sie miteinander arbeiten", so der Nationaltrainer.

Mit dem Wechsel nach Barcelona habe Griezmann nicht die einfachste Lösung gewählt, so Deschamps: "Barça ist ein großer Verein, weshalb auch die Ansprüche enorm hoch sind."

Auch wenn sein Stürmer noch nicht in bester Verfassung sei, spiele er eine sehr wichtige Rolle innerhalb der Mannschaft.

Bei der Nationalmannschaft sei es ein bisschen eine andere Situation, weil Griezmann dort die Position spielen dürfe, die er seit Jahren bekleidet, meinte Deschamps.

» Statistik zeigt: So strauchelt Antoine Griezmann noch bei Barça

» Wechsel im Winter: Die Problematik bei Ivan Rakitic

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige