Per Tausch in die Ligue 1? :"Antoine Griezmann hat sich sein eigenes Grab geschaufelt"

antoine griezmann 2020 10004
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com

Antoine Griezmann hat gegen Juventus Turin seinen ersten Saisontreffer um Zentimeter verpasst, der Pfosten stand im Weg. Dennoch präsentierte sich der Franzose in aufsteigender Form.

Barça-Coach Ronald Koeman lobte Griezmanns Leistung, attestierte dem 120-Millionen-Transfer aus dem Sommer 2019 "Pech" im Abschluss und empfahl, einfach weiter hart zu arbeiten, dann werde das Glück zurückkommen.

Ein ehemaliger Atleti-Profi malt in Sachen Griezmann und Barcelona eher schwarz. "Griezmann hat sich sein eigenes Grab geschaufelt, als er Atlético de Madrid verlassen hat", erklärte Ex-Innenverteidiger Alvaro Dominguez (31) in den sozialen Medien.

antoine griezmann kevin gameiro
Foto: LevanteMedia / Shutterstock.com

Dominguez absolvierte zwischen 2008 und 2012 für die Colchoneros 120 Spiele, keines davon mit Griezmann. Der Franzose kam erst 2014 von Real Sociedad nach Madrid - 2019 zog er weiter zum FC Barcelona.

Dominguez verabschiedete sich 2012 aus der spanischen Hauptstadt, heuerte bei Borussia Mönchengladbach an. Im Dezember 2016 beendete er seine Karriere. Derzeit arbeitet er als Berater.

Hintergrund


Antoine Griezmann per Tausch zu Olympique Lyon?

Griezmanns Job ist eigentlich der des Torjägers. Derzeit allerdings leidet er unter einer Ladehemmung. Journalist Eduardo Inda von OKDIARIO bringt einmal mehr Vereinswechsel des Franzosen ins Gespräch. Genauer gesagt einen Transfer zu Olympique Lyon.

Barça-Coach Ronald Koeman sei enttäuscht von Griezmann und werde diesem keine Steine in den Weg legen, behauptet der durchaus streitbare Chef der Onlinezeitung bei EL CHIRINGUITO TV.

"Koeman würde ihn gerne auf dem Wintermarkt verkaufen oder tauschen, wenn Lyon wäre bereit, ihn zu nehmen. Wenn Griezmann im Januar nach Lyon geht, könnte Depay ablösefrei nach Barcelona kommen." Barcelona hatte sich in der Sommer-Transferperiode um Depay bemüht, eine Finanzierung aber nicht realisieren können.