Atletico Madrid :Antoine Griezmann knipst weiter - Atleti siegt

Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com
Anzeige

Der Hauptstadtklub siegte am 21. Spieltag mit 2:0 gegen Getafe. Antoine Griezmann erzielte mit dem ersten Torschuss der Partie die Führung (27.).

Der Franzose bleibt on fire, markierte nun sieben Tore in den letzten sieben Spielen. Insgesamt war es wettbewerbsübergreifend sein 16. Saisontor.

Der Superstar zeigte wieder einmal eine gute Leistung, bereitete auch den Treffer durch Saul Niguez (37.) vor.

Im zweiten Durchgang machte Víctor Mollejo  (18) auf sich aufmerksam.

Das für Nikola Kalinic eingewechselte Eigengewächs machte viel Betrieb und bekam Applaus von Chefcoach Diego Simeone.

Atletico Madrid bleibt durch den Sieg fünf Punkte vor dem Dritten Real Madrid und fünf Zähler hinter Tabellenführer Barcelona.

» Diego Simeone spricht über Joao Felix, Hazard und Griezmann

» Ivan Rakitic nur Bankdrücker - Diego Simeone kann es nicht fassen

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige