FC Barcelona :Antoine Griezmann reagiert auf Berater-Vorwürfe gegen Lionel Messi

antoine griezmann 2020 10000
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com

Antoine Griezmann ist auf Beschwichtigungs-Tour. Auf Twitter retweetete der Stürmer des FC Barcelona einen Post, den er erst wenige Tage zuvor erstellt hatte. Dieser beinhalten ein in schwarz-weiß gehaltenes Bild, das Griezmann und Lionel Messi Arm in Arm abbildet.

Der Franzose sah sich offenbar zu einer stillen Reaktion bemüßigt. Grund hierfür waren die teils harten Anschuldigungen, die Griezmanns ehemaliger Vertreter Eric Olhats via FRANCE FOOTBALL zum Ausdruck gebracht hat.

"Antoine ist zu einem Klub gegangen, der große Schwierigkeiten hat und bei dem Messi alles im Blick hat. Er ist Kaiser und Monarch und er hat es nicht begrüßt, dass Antoine zu Barça gewechselt ist. Das hat er ihm auch zu verstehen gegeben. Sein Verhalten gegenüber Griezmann war schlimm", sagte Olhats, der auch von einem "Terror-Regime" sprach.

antoine griezmann 2020 115
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Hintergrund


Insgeheim sollen Griezmann und Messi einen guten Draht zueinander haben. Das Thema kochte hoch, weil sich die französische Fußballzeitschrift angesichts der noch wenig überzeugenden Leistungen Griezmanns auf Spurensuche begeben hatte.

Lionel Messi hatte Griezmann beim 5:2 über Betis Sevilla am vergangenen Wochenende ein Tor aufgelegt, indem er über den Ball gesprungen war. Der Franzose bedankte sich beim sechsfachen Weltfußballer, sprang ihm überglücklich in die Arme.