Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Atletico Madrid :Antoine Griezmann spricht über Juve-Duell und Final-Traum

  • Fabian Biastoch Dienstag, 19.02.2019

Antoine Griezmann will mit Atletico Madrid ins Champions-League-Finale im heimischen Stadion einziehen.

Werbung

Atletico Madrid spielt seit Jahren um die großen Titel in Europa mit. In diesem Jahr haben sie aber eine ganz besondere Motivation.

Wenn am 1. Juni das Finale in der Champions League angepfiffen wird, dann will Antoine Griezmann mittendrin sein. Dann will er mit seinen Teamkollegen in ihrem Stadion auf dem Platz stehen.

"Das verleiht uns und den Fans noch mehr Motivation. Es herrscht immer eine großartige Atmosphäre und genau das brauchen wir. Ein Heimspiel im Finale wäre für alle ein Fest", sagte der Franzose bei UEFA.COM über das Endspiel im Wanda Metropolitano.

"Aber der Weg dahin ist enorm schwer", ergänzte der Weltmeister. "Trotzdem werden wir unser Bestes geben. Wir werden alles in die Waagschale werfen und dann muss man sehen, ob es reicht."

Als nächster Gegner steht für Atletico Madrid ein Brocken aus Italien auf dem Programm:

Juventus Turin möchte mit Cristiano Ronaldo selbst gern ins Finale und endlich den Henkelpott gewinnen. Davon lassen sich Griezmann und Co. aber nicht abschrecken.

"Wir haben Spieler, die bereits im Endspiel der Champions League, Europa League und der Weltmeisterschaft standen. Durch so wichtige Spiele und Momente haben wir einiges an Selbstvertrauen gesammelt", ergänzte der Stürmer.

Und dieses Selbstvertrauen können die Männer von Trainer Diego Simeone "in besonders wichtigen Momenten" komplett abrufen, betonte Griezmann.

Werbung

"Wir haben einige neue Gesichter im Team, aber die Eckpfeiler sind alle geblieben. Das wird uns helfen, weit zu kommen."

Zu den Eckpfeilern, die Atleti in den vergangenen fünf Jahren viermal bis mindestens ins Viertelfinale der Champions League geschossen haben, gehört auch der 27-Jährige selbst.  Und auch er wird noch lange bleiben.

"Ich sehe mich bei diesem Projekt in einer Schlüsselrolle, was mir bei der Entscheidung sehr geholfen hat", erklärte Griezmann seine Vertragsverlängerung bis 2023.

Und weiter: "Dazu kommt natürlich die Unterstützung des Trainers, des Vereins und meinen Teamkollegen. Ich weiß, dass ich hier ein wichtiger Spieler bin und will alles dafür tun, damit wir so weit wie möglich kommen."



Werbung

Atletico Madrid

Weitere Themen