Equipe Tricolore :Antoine Griezmann spricht über verschossenen Elfmeter

Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Anzeige

Antoine Griezmann hat es verpasst, sich in die Torschützenliste der Equipe Tricolore gegen Albanien einzutragen. Er scheiterte vom Punkt.

"Ich weiß es nicht", sagte der Star des FC Barcelona nach dem 4:1-Sieg gegenüber Reportern, als er nach den Gründen für seinen Fehlschuss gefragt wurde.

"Vielleicht war es, weil meine Frau das Spiel nicht geschaut hat. Ich habe mich eigentlich gut gefühlt. Ich muss daran arbeiten."

In der 36. Minute vergab Antoine Griezmann beim Stand von 2:0. Der Stürmer setzte den Ball nur an die Latte.

Bis dahin hatten Kingsley Coman und Olivier Giroud schon für den Weltmeister getroffen. Der Bayern-Star legte noch einmal nach, Debütant Jonathan Ikone (21) netzte den vierten Treffer ein.

Mit zwölf Punkten aus fünf Spielen steht Frankreich in EM-Quali-Gruppe H vor der Türkei auf Platz eins.

» So schwärmt Ivan Rakitic von seiner Zeit bei Schalke 04

» Barça-Comeback? Dani Olmo schließt nichts aus

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige