Anzeige

"Grizi Esport" :Antoine Griezmann steigt in Milliardengeschäft ein

antoine griezmann 2020
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Antoine Griezmann steigt ins Milliardengeschäft eSport ein! Der Fußballstar des FC Barcelona tritt künftig unter dem Dachnahmen "Grizi Esport" in Erscheinung – und bietet ein weitreichendes Portfolio an.

Der amtierende Weltmeister sucht nach Spielern für die Games CS:GO, FIFA, Fortnite, League of Legends und Rainbow Six Siege. Noch gab der 28-Jährige keine Verpflichtung eines Spielers bekannt.

Da man sich jedoch unter contact@griziesport.com bewerben kann, dürfte es Griezmann zumindest an potenziellen Gamern nicht mangeln.

Griezmann selbst ist ein begeisterter Zocker. Unter anderem spielt der Nationalstürmer Fortnite. Eine Pose des Spiels ließ er auch mehrfach in seinen Torjubel einfließen.

"Take the L", was für "Take the Loss" steht, also so viel wie "Akzeptiere die Niederlage" nennt sich der Jubel, den Griezmann mehrfach zeigte.

Dabei sprang er wie ein Hampelmann von einem Fuß auf den anderen und hielt sich dabei eine Hand an den Kopf, die zu einem "L" geformt ist. Das "L" steht "Loser", also Verlierer.

Folge uns auf Google News!