FC Barcelona :Antoine Griezmann: Tauschgeschäft mit Juventus Turin?

antoine griezmann 2020 112
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Am Wochenende zeigte Antoine Griezmann, warum ihn der FC Barcelona im vergangenen Sommer für 120 Millionen Euro Ablöse verpflichtet hatte: Per Traumtor traf der Weltmeister beim 4:1 über Villarreal nach Vorarbeit von Lionel Messi.

Doch generell gilt: Beim FC Barcelona ist man mit dem drittteuersten Neuzugang der Vereinsgeschichte nicht zufrieden. Medienberichten zufolge will Barça den Franzosen zu Geld machen.

Ein Tausch mit Neymar (28, Paris Saint-Germain) wurde bereits thematisiert. Nun bringen italienische Medien einen Deal mit Juventus Turin ins Gespräch.

antoine griezmann 2019 09 003
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Hintergrund


RAI zufolge zeigen die Bianconeri Interesse an Griezmann, wären bereit, den Ex-Atleti-Stürmer gegen Adrien Rabiot (25) und Douglas Costa (29) einzutauschen.

Jüngst hatten der italienische Rekordmeister und der spanische Rekord-Pokalsieger bereits einen Tauschdeal finalisiert: Arthur geht für bis zu 82 Millionen Euro zu Juve, im Gegenzug heuert Miralem Pjanic (30) für bis zu 65 Mio. Ablöse bei den Blaugrana an.