Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com

So gut wie La Pulga? :Antonio Cassano sicher: Ich hätte Messis Level erreichen können

  • Fussballeuropa Redaktion Sonntag, 20.01.2019

Antonio Cassano glaubt, dass er in seiner Karriere geschludert hat. Ansonsten hätte er das Niveau eines Lionel Messi erreichen können, so der Italiener.

Werbung

Antonio Cassano spielte in seiner langen Karriere für zahlreiche Top-Klubs, unter anderem die Roma, Real Madrid oder Inter Mailand.

Den Durchbruch zum Weltstar schaffte der Hochveranlagte jedoch nicht, auch weil er nicht hart genug gearbeitet hat.

"Wenn ich das getan hätte, was ich im Laufe von 15 Jahren hätte tun sollen, wäre ich wie Messi gewesen", sagte Cassano gegenüber SKY SPORT ITALIA.

Doch er habe die Trainingseinheiten gehasst, enthüllt der 39-fache italienische Nationalstürmer: " Totti sagte einmal, ich habe nur 50 Prozent von dem erreicht, was ich hätte werden können."

Cassano hat sich zu sehr auf sein Talent verlassen und sich bei seinen Stationen nicht genug reingekniet.

"Ich habe für einige stärksten Mannschaften der Welt gespielt", so der heute 36-Jährige. "Aber ich wusste, dass ich woanders eine Chance bekommen würde, wenn ich es vermasselte."

Werbung

FC Barcelona

Weitere Themen