Arda Turan: Rückkehr zu den Wurzeln?

02.05.2020 um 07:52 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
arda turan
Foto: photo-oxser / Shutterstock.com

Arda Turan könnte nach dieser Saison zu seinen fußballerischen Wurzeln zurückkehren. Laut verschiedenen türkischen Medienberichten signalisiert Galatasaray Istanbul Interesse an einer Renaissance.

Als Spiritus Rector gilt der aktuelle Gala-Trainer Fatih Terim. In der türkischen Millionenmetropole durchlief Turan sämtliche Jugendstationen, ehe er 2011 einen Wechsel zu Atletico Madrid vollzog.

Turan spielte zuletzt zwei Jahre auf Leihbasis für den Stadtkonkurrenten Istanbul Basaksehir, machte dort allerdings einmal mehr mit Negativschlagzeilen außerhalb des Platzes anstatt mit Leistung auf sich aufmerksam.

Schon lange ist sicher, dass Turan beim FC Barcelona keine Zukunft mehr hat. Die Blaugrana werden den auslaufenden Vertrag mit dem 33-Jährigen nicht mehr verlängern.