Argentinische Nationalelf :Giovanni Simeone enthüllt Vorhersage von Vater Diego

giovanni simeone
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com

Giovanni Simeone, seit 2017 als Torjäger beim AC Florenz unterwegs, feierte am Wochenende sein Länderspieldebüt für Argentinien.

Beim 3:0-Erfolg gegen Guatemala traf der Stürmer zum Endstand. Nach der Partie enthüllte er ein früheres Gespräch mit Vater Diego Simeone.

Der Erfolgscoach von Atletico Madrid spielt einst selbst höchst erfolgreich für die Albiceleste, machte 106 Länderspiele.

Bereits vor Jahren ahnte Diego, dass es auch sein Sohn zum Nationalspieler bringen würde.

Giovanni Simeone (23) blickt zurück: "Als ich als Kind bei River Plate gespielt habe, hat mein alter Herr mir gesagt, dass ich eines Tages hier sein würde".

Simeone Senior sollte Recht behalten. Giovanni ist mit seinem Debüt hochzufrieden.

"Ich hatte mehrere Gelegenheiten und ich bin sehr glücklich. Ich habe tolle Mannschaftskollegen, die alles für den Sieg geben."