Weltweit :Arjen Robben gibt zu: "Es läuft nicht so, wie ich es mir wünsche"

arjen robben 9
Foto: AGIF / Shutterstock.com

Arjen Robben (36) feierte im Sommer sein vielumjubeltes Comeback für Groningen. Nach nur zwei Einsätzen verletzte sich der langjährige Flügelstürmer des FC Bayern aber. In diesem Jahr wird es keine Rückkehr auf den Platz mehr geben.

"Es läuft nicht so, wie ich es mir wünsche", gibt der Ex-Nationalspieler (96 Einsätze, 37 Tore) auf der Homepage des Eredivisie-Klubs zu. Er habe hart gearbeitet, "aber leider ohne das gewünschte Ergebnis. Ich werde die kommende Zeit nutzen, um mich zu erholen."

Wirft der Vize-Weltmeister von 2010 die Flinte ins Korn und beendet seine Laufbahn womöglich endgültig? Geplant ist es zumindest nicht. "Ich möchte im neuen Jahr wirklich mit der Mannschaft auf dem Feld sein und spielen. Ob das klappen wird, kann ich noch nicht sagen. Das wird in der nächsten Zeit deutlich werden."

Arjen Robben hatte sich 2019 nach 12 Jahren im Verein von den Bayern verabschiedet, Anfang Juni 2020 unterschrieb er bei seinem Ausbildungsklub Groningen einen Vertrag bis 2021.