Arsenal gibt Folarin Balogun auf Leihbasis ab – er soll Hugo Ekitike beerben

01.08.2022 um 09:22 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
folarin balogun
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Folarin Balogun steht nach Informationen des Transferinsiders Fabrizio Romano unmittelbar vor einem Wechsel in die Ligue 1. Balogun, Arsenal und Stade Reims haben sich demnach auf die Modalitäten einer Leihe geeinigt.

Innerhalb der nächsten zwei Tage sollen die Unterschriften erfolgen, Balogun wird bereits zum Medizincheck in Frankreich erwartet. Die Leihe soll bis zum 30. Juni 2023 datiert sein. Ob die Franzosen eine Kaufoption erhalten, bleibt abzuwarten.

Balogun, der zuletzt an Middlesbrough verliehen war, soll in Reims die Nachfolge von Supertalent Hugo Ekitike (20, Wechsel zu Paris Saint-Germain) antreten. Baloguns Anschlussvertrag beim FC Arsenal ist noch bis 2025 gültig.

Verwendete Quellen: Fabrizio Romano
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG