Arsenal :Antonio Conte: Es wird heiß mit Arsenal - Ultimatum für Arteta

antonio conte 2020 12
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com
Werbung

0 Punkte, 0 zu 9 Tore: Der FC Arsenal belegt nach drei Spieltagen den letzten Tabellenplatz der Premier League. Bisher darf Mikael Arteta weiterarbeiten, doch offenbar hat der Baske nur noch wenig Chancen, eine Trendwende einzuleiten.

Wie Sport Mediaset berichtet, hat der Chefcoach von den Bossen die Vorgabe erhalten, bis zur nächsten Länderspielpause im Oktober die Gunners wieder auf Vordermann zu bringen. Ansonsten kann sich der Ex-Assistenzcoach von Pep Guardiola (50) die Papiere abholen.

Hintergrund

Antonio Conte (52) steht angeblich als Wunsch-Nachfolger fest. Die Vereinsführung soll bereits Kontakt zum Ex-Erfolgscoach von Juventus Turin, Chelsea und Inter Mailand aufgenommen haben, um ihm ein Engagement in Nordlondon schmackhaft zu machen.

antonio conte 2021 5
Foto: Agenzia LiveMedia / Dreamstime.com

Gerüchte um eine Amtsübernahme Contes bei Arsenal gab es bereits in den vergangenen Tagen, nach dem Ultimatum für Arteta soll der Londoner Traditionsverein seine Bemühungen aber beschleunigt haben.

Antonio Conte weiß, wie man Titel gewinnt

Antonio Conte weiß, wie man in der Premier League Erfolge feiert. Mit Chelsea gewann er den Pokal und die englische Meisterschaft 2018 bzw. 2017 und löste jeweils das Champions-League-Ticket.

Nach seiner Londoner Zeit führte Conte Inter Mailand zur italienischen Meisterschaft und durchbrach die neunjährige Hegemonie von Juventus. Die Erfolgsära der Bianconeri hatte Conte einst als Cheftrainer selbst gestartet und mit dem Rekordmeister drei Scudetti in Serie sowie zwei Supercoppas gewonnen.

Video zum Thema