Arsenal :Arsenal nimmt Gespräche mit Cristian Pavon auf

cristian pavon
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Der argentinische Nationalspieler hat sich mit starken Leistungen in Verein und Albiceleste für Europas Top-Klubs interessant gemacht.

Unter anderem Barcelona und PSG wird bereits Interesse an dem Rechtsaußen nachgesagt.

Boca handelte im vergangenen Juli - und verlängerte Pavons Vertrag bis 2022 - inklusive Festsetzung einer 50 Millionen-Ausstiegsklausel.

Diese Ablöseforderung für den 22-Jährigen schreckt aber offenbar nicht alle Interessenten ab.

Laut FOOTBALL LONDON hat Arsenal in Person von Manager Raul Sanllehi Gespräche über einen Pavon-Transfer aufgenommen.

Hintergrund


Sanllehi war zu Jahresbeginn von Barça nach London gekommen - als Direktor Profifußball.

Nach dem Abschied von Geschäftsführer Ivan Gazidis  zum AC Mailand im kommenden Dezember soll der Spanier Teile von dessen Aufgaben übernehmen - gemeinsam mit Marketingchef Vinai Venkatesham.