Arsenal :Arsenal startet Gespräche mit Andre Silva von Eintracht Frankfurt

andre silva 2019 ac mailand
Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Werbung

Die Gunners haben laut The Transfer Window Gespräche über eine Verpflichtung des portugiesischen Nationalspielers aufgenommen. Um den Zweiten der Bundesliga-Torschützenliste (nur Robert Lewandowski traf häufiger) zu finanzieren, soll Alexandre Lacazette verkauft werden.

Der 30-Jährige besitzt im Emirates Stadium noch einen Vertrag bis 2022 und gehört zu den Topverdienern. Arsenal will den Ex-Nationalspieler (16 Einsätze) nun verkaufen, um ihn nicht in einem Jahr ablösefrei ziehen lassen zu müssen.

Andre Silva indes steht bei Eintracht Frankfurt noch bis 2023 unter Vertrag. Die Hessen haben daher eine gute Ausgangslage im Poker um einen Verkauf. Neben Arsenal soll auch Atletico Madrid Interesse bekunden.