Arsenal :Emile Smith Rowe streicht Fast-Food vom Speiseplan – jetzt hat er einen Privatkoch

emile smith rowe 2021 1
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Werbung

"Ich habe mich nicht gerade gut ernährt und ich habe auch nicht genug getrunken", blickte der offensive Mittelfeldspieler zurück in die Vergangenheit und ergänzte: "Nach 60 Minuten bekam ich schon Krämpfe und sowas." Er sei überzeugt, dass Ess- und Trinkverhalten ihn "etwas platt gemacht haben".

Smith Rowe handelte und stellte seine Ernährung um. "Ich habe Schokolade und Lieferdienste so gut es geht gestrichen", betont der 21-Jährige: "Ich esse jetzt zu Hause." Seine Familie habe ihn bei der Umstellung der Ernährung unterstützt und für ihn gekocht.

Hintergrund

Mittlerweile muss die Mutter von Emile Smith Rowe nicht mehr am Herd stehen. Der FC Arsenal hat seinem Youngster einen Privatkoch organisiert.

emile smith rowe 2021 2
Foto: Cosmin Iftode / Shutterstock.com

Emile Smith Rowe Leistungsträger bei Arsenal – Debüt für England winkt

Emile Smith Rowe, der meist im zentral offensiven oder linken Mittelfeld unter Cheftrainer Mikel Arteta zum Einsatz kommt, ist eine feste Größe. In zehn von elf Spielen der bisherigen Saison kam er in der Premier League von Beginn an zum Einsatz.

Vor allem seit Ende September ist bei Smith Rowe eine starke Form zu beobachten. In sechs Partien gelangen ihm vier Tore und zwei Vorlagen. Arsenal kletterte in den vergangenen Wochen aus dem Tabellenkeller bis auf den fünften Platz.

Smith Rowes Entwicklung wurde jüngst mit einer Nominierung für die englische Nationalmannschaft durch Nationaltrainer Gareth Southgate belohnt. Am Freitag könnte der Mittelfeldspieler sein Debüt feiern, wenn die Three Lions um 20:45 Uhr im Londoner Wembley-Stadion Albanien empfangen.

Zum Abschluss der WM-Qualifikation gastiert England am kommenden Montag bei San Marino. Der Vize-Europameister führt die Tabelle der Gruppe I nach acht Spieltagen mit 20 Punkten vor Polen (17) und Albanien (15) an.

Video zum Thema