Erling Haaland: Aufnahme in Arsenal-Trikot lässt Fans ausflippen

26.04.2022 um 21:24 Uhr - Update: 23:03 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
erling haaland
Foto: / Getty Images

Der Hype um ein mögliches Arsenal-Engagement Haalands wurde auf Twitter losgetreten. Die Plattform Football.London hat dort ein Bild hochgeladen, auf dem ein sehr junger Erling Haaland im damaligen Auswärtstrikot der Londoner zu sehen ist. Das kann kein Zufall sein, behaupten die Anhänger des 13-maligen englischen Meisters.

"Er ist ein Gooner durch und durch", schreibt ein Nutzer auf Social Media, während ein anderer bereits prophezeit: "Dann kommt er nach Hause."

Dass Haalands Landsmann und Kumpel Martin Ödegaard vor der Saison fest zum FC Arsenal wechselte, soll den Ausschlag zu einem Transfer geben. "Agent Ödegaard", nennt ein User den norwegischen Mittelfeldspieler deshalb.

In den letzten Wochen gab Ödegaard tatsächlich zu, mit Haaland über dessen sportliche Zukunft gesprochen zu haben. In diesen Unterhaltungen fragte der BVB-Stürmer seinen Freund jedoch angeblich über dessen Ex-Verein Real Madrid aus.

Die Spanier gelten neben Man City als heißester Anwärter auf die Dienste des Nationalspielers von Borussia Dortmund. Mittlerweile verdichten sich aber die Anzeichen für einen Wechsel nach Manchester.

Verwendete Quellen: thesun.co.uk