FC Arsenal wirbt um Victor Osimhen – Berater schneidet Zukunft an

06.04.2022 um 15:36 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
victor osimhen
Foto: / Getty Images
VIDEO ZUM THEMA

Satte 32 direkte Torbeteiligungen in seinen ersten 55 Pflichtspielen für den SSC Neapel haben Victor Osimhen in die Notizbücher zahlreicher Klubs gespült. Der FC Arsenal gilt als sehr interessiert, Osimhens Berater nimmt den Gerüchten aber erst mal die Schärfe.

"Er ist fokussiert, er will gewinnen. Wir haben alle gesehen, wie sehr er an der Mannschaft hängt, wie er sich auf jeden Ball stürzt. Jetzt spielt er in einer starken Mannschaft", verdeutlicht Berater Roberto Calenda bei Radio Marte, worauf der Fokus seines Klienten liegt.

Arsenal war in den letzten Wochen mehrfach als potenzieller neuer Osimhen-Klub genannt worden. Dort soll zur neuen Saison nach dem Abgang von Pierre-Emerick Aubameyang sowie im Zuge der auslaufenden Verträge von Alexandre Lacazette und Eddie Nketiah mindestens ein Hochkaräter für den Sturm kommen.

Calenda kann verstehen, dass es die Gazetten auf seinen Klienten als Spekulationsobjekt abgesehen haben. " Selbst diejenigen, die keine Ahnung von Fußball haben, würden, wenn man sie nach Namen von Stürmern fragen würde, wahrscheinlich den von Osimhen nennen", so der Agent. Osimhens Vertrag in Neapel läuft noch bis 2025.

Verwendete Quellen: Radio Marte
Werbung
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG