Arsenal :Fehlender Siegeswille? Wenger pfeift Walcott zurück

theo walcott arsenal 4
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com

Theo Walcott gestand die Klatsche gegen Crystal unmittelbar nach dem Spiel ein: "Wir und die Fans sind enttäuscht. Wir haben sie im Stich gelassen, aber man hat gemerkt, dass Palace es von Anpfiff an mehr wollte."

Diese Aussage über mehr Willen beim Gegner sorgte für Irritationen und Kritik in den sozialen Medien.

"Das ist nicht akzeptabel, aber die Spieler sind sich dessen bewusst", sagte Arsene Wenger vor dem Spiel gegen Middlesbrough.

Hintergrund


Jetzt liegt es nach der 0:3-Niederlage gegen Palace an der Mannschaft, ein anderes Gesicht zu zeigen.

Das Tief der Gunners lässt auch weiter die Zukunft von Wenger ein Spekulationsobjekt sein. Noch immer ist nicht klar, ob der 67-Jährige über den Sommer hinaus bleiben wird.